Hermine Brzobohaty-Theuer

  

  • Geboren 1947 in Wien
  • Seit mehr als 30 Jahren (von 1984 an bis dato) als Psycho­therapeutin und Supervisorin in freier Praxis mit den Schwerpunkten frauenspezifische Therapie, Trauma Verarbeitung, Integration von Körper-Geist und Seele, Kreativität und Spiritualität tätig.
  • Ausgebildet in Biodynamischer Psychologie und Psychotherapie
  • Fortbildung in Biodynamischer Psychologie und Psychotherapie
  • Fortbildung in frauenspezifischer Psychotherapie
  • Fortbildung in Essstörungen und Psychodrama - Zentrum für Essstörung Frankfurt
  • Fortbildung in Traumatherapie- Luise Reddemann & Michaela Huber
  • Fortbildung in Systhemischer Familientherapie
  • Lehrtätigkeit in psychotherapeutischen Ausbildungen 
  • Mitbegründerin des Ausbildungsinstitutes für Körperorientierte Psychotherapie AIK
  • Psychotherapeutin im Zentrum für Essstörungen/ZESS
  • Von Felicitas Goodman in Rituellen Körper­haltungen und Ekstatischer Trance ausgebildet und als Trainerin autorisiert 1997
  • Mitglied und Instructor des Cuyamungue Institutes USA
  • Mitbegründerin mit Susanne Jarausch des Felicitas Goodman Institutes Österreich 2013
  • Leitung von Ausbildung, Erfahrungsgruppen und Einzeltraining in Ritueller Körperhaltung und Ekstatischer Trance nach Felicitas Goodman 1997-dato
  • Forschung zum Thema „Trance und Bewusstsein in den Kulturen des Mittelmeerraumes
  • Studium der Kultur- und Sozialanthropologie ab 2014
Zugriffe: 24775

Hermine Brzobohaty-Theuer | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Adresse: 1030 Wien, Stanislausgasse 4/9 | Tel.: +43 676 47 49 112

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.