Dr. Felicitas D. Goodman

Am 30. März 2005 trat Felicitas Goodman im Alter von 91 Jahren ihre große Reise in die «Andere Wirklichkeit» an.

Sie war als Doktor der Anthropologie und Professorin der Universität in Columbus/Ohio mit dem Spezialgebiet religiöser Trancezustände eine undogmatische, mutige Weltenwanderin und Bewusstseinsforscherin. 

Sie verband auf ihrem Lebensweg äußere und innere Welten, Wissenschaft und Schamanismus, durch Kompetenz, Großherzigkeit, Humor und in Bescheidenheit.

Neben den Forschungen über Pfingstgemeinden in Yucatan hinterlässt Felicitas Goodman das Geschenk der von ihr erforschten Rituellen Körperhaltungen, die im heilsamen Zustand einer Trance die Pforten der Wahrnehmung öffnen.

«In Schönheit ist es begonnen, in Schönheit ist es beendet»

Zugriffe: 5898

Hermine Brzobohaty-Theuer | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Adresse: 1060 Wien, Windmühlgasse 14 | Tel.: +43 (01) 715 46 28

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.