Wien 26.Juli 2020 Ritual der Sheela na Gig



Hocherhoben

Hocherhoben
Steht sie da
Zeigt sich der Welt
In ihrem Sein und ihrer Kraft
Das Zentrum, der Schoß
ist gleich für Frau und Mann
Der Eintritt in die Welt
Chancen für sich und für andere
Herausgestellt
Und zur Verfügung gestellt
Welche Welt? Diese Welt
Der Gerechtigkeit, Liebe und Fürsorge
Im Kreis und im Zusammenfinden

Sammelsurium
Das Tranceerleben bekommt den Namen „Sammelsurium“, da viele verschiedene Themen auftauchen.
„Ich bin da! Komme was wolle“, (Das ist eine Textzeile eines anderen Gedichts)
Mein Rasselklang durchdringt Atem und Welt
Ich fühle mich selbstbestimmt.
Wie kann es sein?
Durch Frauenzusammenkunft, unverkrampft, ohne Konkurrenz? Frage und Antwort. Antwort und Frage.
Ich rassle für die Welt und die Frauen.
Ich sehe Cuyamungue in New Mexico.
Und welche Haltung machen die Männer, welche Haltung nehmen die Männer ein für ihre positive Männlichkeit?

VIVA LA VULVA VULKANA !

Glücksgefühle durchströmen mich! Auch noch Tage danach.

Zugriffe: 1836

Hermine Brzobohaty-Theuer | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Adresse: 1060 Wien, Windmühlgasse 14 | Tel.: +43 (01) 715 46 28

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.